Verkehrstherapie und MPU-Vorbereitung

 

Durch meine Tätigkeit als verkehrspsychologische Gutachterin und Kursleiterin, Fachpsychologin für Verkehrspsychologie und Klinische Verkehrspsychologin kenne ich die Anforderungen, die im Rahmen der MPU an Sie gestellt werden, sehr genau und bereite Sie kompetent und seriös darauf vor.

 

Wenn Sie sich für eine Zusammenarbeit zur Förderung Ihrer Kraftfahreigung mit mir entscheiden, können Sie zeitnah mit den intensiven und vertraulichen Einzelgesprächen beginnen.

 

Zunächst prüfen wir nach der Klärung Ihres Anliegens gemeinsam, welche Einstellungen und auslösende Faktoren zu Ihrer jetzigen Situation beigetragen haben.

 

Im nächsten Schritt finden Sie mit meiner Unterstützung günstigere Verhaltensstrategien, die Sie im weiteren Verlauf in Ihrem Lebensalltag erproben, anpassen und zunehmend integrieren können, damit Sie auf Dauer erfolgreich und regelkonform am Straßenverkehr teilnehmen und damit Ihre Fahrerlaubnis durch Bestehen der MPU behalten bzw. wiedererlangen.

 

Zum Abschluss der Intensivphase haben Sie bei mir die Möglichkeit, eine MPU-Simulation zu durchlaufen und erhalten eine Rückmeldung, welche Themen sich schon gut gesetzt haben bzw.  welche Themen aus dem bisherigen Therapieverlauf Sie noch vertiefend durcharbeiten sollten.

 

Während des gesamten Verlaufes vom diagnostischen Erstgespräch bis zum Tag der MPU betreue ich Sie engmaschig, stehe Ihnen für Fragen immer zur Verfügung und begleite Sie unterstützend und motivierend auf Ihrem Weg zu einer erfolgreichen MPU.

 

Sprechen Sie mich gerne an unter 0211 / 52805540 oder info@thomann-verkehrstherapie.de, dann vereinbaren wir einen zeitnahen Termin!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dipl.-Psych. Petra Thomann